KOSTBAR 2022

Die letzten 10 Bücher für 14,50 EUR

bei Hella & Hermann in der Burgstr. 9-10.

Wildbienen und Wespen im Park der Gärten

KOSTBAR
Hosenbiene auf einer Alantblüte.

Hosenbiene auf einer Alantblüte. Foto: Sandra Bischoff.

Am Donnerstag, den 22. März 2018 um 19:00 Uhr lädt der Verein zur Förderung der Gartenkultur ein zum Vortrag

„Wildbienen und Wespen im Park der Gärten“

im Vorführraum des Park der Gärten, Elmendorfer Straße 40, Bad Zwischenahn-Rostrup
Unsere Referentin, die Biologin (B.Sc.) Frau Sandra Bischoff vom NABU Oldenburg möchte die Gäste mit auf eine Wanderung durch den Park der Gärten nehmen und dabei eine Gruppe von weniger auffälligen „Besuchern“ genauer betrachten, die den Park mit seinem vielfältigen Blütenangebot als Lebensgrundlage nutzen. Sie wird verschiedene Standorte und Pflanzen besuchen, an denen Wildbienen und Wespen, auch Hautflügler genannt, in den vergangenen Jahren immer zuverlässig zu beobachten waren und auch in der kommenden Saison zu erwarten sind.
Hautflügler leisten in ihrem kurzen Leben neben dem Blütenbesuch und der für uns wichtigen Bestäubung von Pflanzen Erstaunliches und sie haben eine wichtige Funktion im Ökoystem. Leider ist die Vielfalt dieser Insektengruppe gefährdet und die Bestände gehen aufgrund verschiedener Ursachen zurück. Deshalb schließt der Vortrag mit Vorschlägen, wie jeder Einzelne im eigenen Garten zum Schutz der Insektenfauna beitragen kann. Vielleicht entdecken Sie bei Ihren Parkbesuchen in dieser Saison einige der vorgestellten Hautflügler!

Auch Nichtmitglieder sind als Gäste willkommen.

Schreibe einen Kommentar