KOSTBAR 2022

Die letzten 10 Bücher für 14,50 EUR

bei Hella & Hermann in der Burgstr. 9-10.

Ökogas von Olegeno

Barthel Pester
Ökogas aus Reststoffen

Die meisten Menschen in Oldenburg und umzu heizen und kochen mit Gas. Aber wo kommt das Gas her? Und wo fließt unser Geld hin? Beziehen Sie BürgerÖkogas von der Oldenburger Energie-Genossenschaft e.G. (Olegeno) und entscheiden Sie selbst darüber, wo Ihre Energie herkommt und welche Aktivitäten Sie mit Ihrem Geld unterstützen.

Die Olegeno setzt sich als ein Teil der Bürgerwerke als Zusammenschluss von mehr als 15.000 Bürger*innen für den dezentralen Ausbau Erneuerbarer Energien ein. Mit BürgerÖkogas fördern Sie beim Heizen und Kochen mit jeder verbrauchten Kilowattstunde den Ausbau Erneuerbarer Energien in Bürgerhand.

BürgerÖkogas enthält wahlweise 5, 10 oder 100 % Biogas. Unser Biogas wird aus organischen Abfällen gewonnen, die bei der Verarbeitung von Zuckerrüben anfallen. Unser Erzeuger, die Zuckerrübenfabrik Anklam in Mecklenburg-Vorpommern, nutzt dafür Reststoffe von regionalen Zuckerrüben. Durch das Gasnetz wird das Ökogas zu unseren Kund*innen geliefert.

Warum liefern die Bürgerwerke BürgerÖkogas?

Die Bürgerwerke verfolgen das Ziel einer bürgergetragenen, erneuerbaren Energieversorgung. Die Umstellung der Wärmeversorgung auf Erneuerbare Energien ist eine der größten Herausforderungen der Energiewende. Erneuerbares Gas wird hierfür in Zukunft eine tragende Rolle übernehmen.

Auch zur saisonalen Speicherung regenerativer Energien werden erneuerbare Gase eine wichtige Rolle spielen. Bisher gibt es kaum genossenschaftliche Erzeugungsanlagen von erneuerbarem Gas. Wichtigste Grundlage für die Errichtung bürgereigener Erzeugungsanlagen ist wie beim Strom die direkte Versorgung von Verbrauchern wie Ihnen.

Da viele Menschen von den Bürgerwerken nicht nur Ökostrom, sondern auch Ökogas beziehen möchten, schaffen wir mit unserem BürgerÖkogas-Angebot die Grundlage für die zukünftige Errichtung eigener Erzeugungsanlagen von erneuerbarem Gas.

Die Olegeno im KOSTBARen Adventskalender mit Ökogas bei facebook

Die Olegeno verlost drei Gutscheine á 25 € für einen Wechsel zum Olegeno BürgerÖkogas am 17.12.2018 (nicht hier, sondern bei facebook bei KOSTBAR Oldenburg).

Der Gutschein richtet sich an alle, die mit Erdgas heizen. Die Aufgabe lautet: Welche Neujahrsvorsätze haben Sie in Sachen Klimaschutz?

Die Olegeno verschenkt gemütliche Feiertage – und dem Klima eine Atempause. Der deutsche Durchschnittshaushalt verheizt über die drei Feiertage Erdgas im Heizwert von ca. 220 kWh und emittiert damit 43kg CO2. Mit dem Olegeno BürgerÖkogas im Verbund der Bürgerwerke eG kann auch Ihre Gasheizung klimafreundlich heizen, denn das Ökogas wird aus Abfallstoffen der Zuckerrüben-Verarbeitung gewonnen: Keine Massentierhaltung, keine Flächenkonkurrenz mit Nahrungsmitteln. Mit dem Gutschein haben Sie es drei Tage CO2-frei gemütlich warm.

Gewinnen können Sie das Ökogas der Olegeno natürlich nur dann, das versteht sich  ja eigentlich von selbst, wenn Sie zu Olegeno wechseln.

Schreibe einen Kommentar