KOSTBAR 2022

Die letzten 10 Bücher für 14,50 EUR

bei Hella & Hermann in der Burgstr. 9-10.

Unsere Zukunft in aller Munde

Barthel Pester
Gemeinsam essen bereitet noch mehr Vergnügen:Nina Gmeiner, Désirée Diering, Judith Busch (Koordinatorin Ernährungsrat Oldenburg).

Gemeinsam essen bereitet noch mehr Vergnügen:Nina Gmeiner, Désirée Diering, Judith Busch (Koordinatorin Ernährungsrat Oldenburg).

NOCH PLÄTZE FREI – NOCH PLÄTZE FREI – NOCH PLÄTZE FREI

UNSERE ZUKUNFT IN ALLER MUNDE – Der Ernährungsrat Oldenburg lädt ein

Der Ernährungsrat lädt alle interessierten Oldenburger Bürger*innen ein, über Lebensmittel, deren Erzeugung und Konsum ins Gespräch zu kommen und Ideen für eine nachhaltige Ernährungsversorgung zu entwickeln. Gemeinsam möchten wir mit Ihnen eine Vision entwerfen, wie eine zukunftsfähige Ernährung in Oldenburg aussehen sollte. Was wünschen wir uns für unsere Ernährung in Oldenburg?

Aus dieser Vision soll in einem zweiten Schritt zu einem späteren Zeitpunkt dann ein konkreter Aktionsplan mit Forderungen an die Stadtpolitik und –verwaltung erarbeitet werden. Wir möchten konkret werden und einen Plan entwerfen, wie unser Ernährungssystem in Oldenburg umgestaltet werden muss. Wir möchten die Meinungen und Perspektiven möglichst vieler Initiativen, Akteure und Bürger*innen in die Vision und den Aktionsplan einfließen lassen. Deshalb brauchen wir Sie!

Im August starten wir mit der gemeinsamen Erarbeitung unserer Vision von einer guten Ernährungsversorgung in Oldenburg.

Wann? 18.08.2018, 10–17 Uhr

Wo? In Oldenburgs erster Fairtradeschool Liebfrauenschule, Auguststraße 31, 26121 Oldenburg

Teilnahme nach Anmeldung bis zum 05.08. unter: info@ernaehrungsrat-oldenburg.de

Schreibe einen Kommentar