Krausalon

KrautSalon

Achtsamkeit, Entschleunigung und Selbstwahrnehmung sind Leitbilder aller Krautsalon-Aktivitäten.
Auf den Spaziergängen durch Wald und Wiesen in Oldenburg und Umgebung vermitteln Kerstin Druivenga-Kreitsmann und Maren Sigmund begeistert ihr Wissen zu den vielen Wild- und Heilpflanzen unserer Region – wahre Schätze! Ein Ritual nach jedem Kräutergang ist ihr angebotener, leckerer Snack: frische Kräuterbutter, auch vegan, duftendes Brot, süßer Smoothie und erfrischendes Mazerat, dargereicht auf einem goldenen Tablett – bei der Verköstigung fühlt sich jeder wohl.
Auf dem Oldenburger Ökomarkt präsentiert sich der Krautsalon mit Spezialitäten, wie zum Beispiel Wildkrautpesto, Gebäck mit Mädesüß und Topinambur, Gänsedistel-Limo und der köstlichen Nascherei, dem „Energie-Ball“ mit Gundermann und Blüten.
Der Krautsalon sieht sich als Schlüssel zur Schulung der Sinne. Mit dem Erwecken der Sinne möchte der Krautsalon in den Gästen auch den Wunsch und Antrieb zur Übernahme von ökologischer und sozialer Verantwortung wecken!
In den Workshops, Kochevents und Teamtagen lernen Interessierte die Wildpflanzen kennen, trauen sich ihnen wieder Raum in der Küche und im Garten zu geben und finden einen Weg, sie kulinarisch zuzubereiten. 

Angebote:
• Wildkräutergänge, zu Fuß und mit dem Rad; inklusive Verköstigung
• Teamtag: Event für Firmen und Institutionen
• Kochevent, auf Wunsch auch in der Küche des Kunden
• Workshops, zum Beispiel: „Eichelpralinen herstellen“, „Aquarellmalerei mit Pflanzenfarben“, Erlebnisstation „Wildkräuter am Duft und durch Tasten erkennen“.

  • Gutschein 1: Erste Person zahlt einmal Kräuterwanderung zu 18 Euro, zweite Person ist gratis.
  • Gutschein 2: Ein Produkt Ihrer Wahl zahlen, das zweite davon ist gratis.

Haarenstraße 30
26122 Oldenburg

Tel. 0152.56727312
Mail info@krautsalon.de
Web www.krautsalon.de

Öffnungszeiten
´krautsalon.de/termine
Märkte:
Ökomarkt, Julius-Mosen-Platz, bei gutem Wetter

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit