KOSTBAR 2022

Die letzten 10 Bücher für 14,50 EUR

bei Hella & Hermann in der Burgstr. 9-10.

Autos mieten, wo und wann es passt

Keno Westhoff
smumo HUB am Bremer Hauptbahnhof.

smumo HUB am Bremer Hauptbahnhof. Foto: Jürgen Amelung.

Bremen bekommt sein erstes Free-Floating-Angebot im Carsharing: cambio bietet ab sofort den Service smumo an, für den bereits 30 Wagen im Stadtgebiet zur Verfügung stehen. Anstatt, wie gewohnt, die Autos an festen Stationen abstellen zu müssen, können sie an jedem kostenlosen, öffentlichen Parkplatz platziert werden. „Wir kommen mit der Erweiterung unseres Angebots dem vielfach geäußerten Wunsch unserer Kunden nach, ebenfalls Free-Floating anzubieten“, sagt Joachim Schwarz, Geschäftsführer der cambio-Gruppe. „Die beiden Angebotsformen ergänzen sich in Kombination optimal und bieten den Kundinnen und Kunden das Beste aus zwei Welten. So können sie ihr Auto kurzfristig und flexibel buchen oder ihre Fahrten im Vorfeld planen, wenn Sie ein Fahrzeug zu einem bestimmten Zeitpunkt benötigen.“

Detailaufnahme eines smumo-Wagens.

Foto: Jürgen Amelung.

Zudem wird auch die Anbindung an die Schiene sichergestellt. In Kooperation mit BREPARK können smumo-Autos gegen eine Gebühr auf dem Langzeitparkplatz der Bürgerweide geparkt werden. Bis Ende September soll die Flotte auf 50 rot-grün lackierte Citroën C3 erweitert werden. Langfristig hofft cambio, smumo auch in anderen Städten anbieten zu können.

Schreibe einen Kommentar