Das neue KOSTBAR 2023

Herbstfest im Quartier

Keno Westhoff

Kürbis.

Das Quartier Neudonnerschwee begrüßt den Herbst mit dem Ernte-Schwerpunkt Apfel und Kürbis.

Äpfel und Kürbisse stehen im Mittelpunkt unseres Festes.
Wir wollen daher Äpfel pressen und Kürbisse schnitzen, aber auch Stofftaschen herbstlich bedrucken.
Die Aktionen werden musikalisch umrahmt. So beginnt das Fest um 11.00 Uhr mit einer Jazzmatinee der Oldenburger Künstler Martin Flindt (Gitarre), Arne Farin (Geige) und Philipp Pumplün (Drums) und endet mit Herbstliedern zum Mitsingen, die der Musiker und Chorleiter Alexander Goretzki ab 14.30 Uhr anstimmen wird.
Für das leibliche Wohl sorgen Kürbissuppe sowie Kaffee und Kuchen.
Bitte bringt, wenn möglich, noch folgendes zum Fest mit:

  • Äpfel zum Pressen und Flaschen zum Abfüllen des Saftes
  • Messer für das Kürbisschnitzen und Behälter zum Mitnehmen des Fruchtfleisches
  • Stofftaschen und auch T-Shirts, die ihr bedrucken möchtet sowie schöne Herbstblätter, Samen oder alles was sich zum Drucken eignet

Im Rahmen des Herbstfestes findet entlang der Weißen Rose auch ein Straßenflohmarkt statt. Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte bis zum 7. Oktober bei Heinz von Seggern, LebensImpulse e.V. unter info@lebensimpulse-e-v-oldenburg.de an.

 Ort und Termin

21. Oktober 2018, 11 bis 16 Uhr
Quartier Neudonnerschwee
Mehr Infos gibt es im Flyer zur Veranstaltung und auf der Neudonnerschwee-Website.

Schreibe einen Kommentar