Das neue KOSTBAR 2023

Veranstaltungsübersicht November vom ÖZO

Keno Westhoff

Das Ökumenische Zentrum Oldenburg ist im November an drei Veranstaltungen beteiligt, die wir vorstellen möchten.

Finger auf einer Karte, der auf Togo und Benin zeigt.

Talking about … Togo & Benin | Digitaler Info- und Austauschabend

Montag, 2. November, 19–21 Uhr, online

Bei einem digitalen Treffen mit den Gästen Koku Agbeze, Nahim Sanni und Dr. Emmanuel K. Noglo wollen wir hören, wie der Alltag mit Corona in Togo und Benin aussieht, welche Maßnahmen ergriffen wurden und wirken. Außerdem geht es um Projekte, die junge Menschen zu engagierten Bürger*innen ausbilden und um die Frage, wie eine partnerschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe gestaltet sein sollte.

Koku Agbeze ist Informatiker und betreibt ein staatlich anerkanntes Ausbildungsinstitut für Webdesign und Sekretariat in Togo. Nahim Sanni kommt aus Benin, ist Ökonom und arbeitet als Keyaccountmanager in der Nähe von Oldenburg und Dr. Emmanuel K. Noglo ist Politologe und Mitarbeiter des Jugend-Projekts „Academie Bilimon“. Er lebt zur Zeit in Lomé.

Die Veranstaltung wird von Engagierten im Afrikaforum Oldenburg organisiert.

Den Link zum Meeting gibt es nach Anmeldung an barski@oezo.de.
Infos unter https://www.özo.de/talking-about-digitaler-austauschabend-2-11-2020/

Meerwasser.

FLUCHT – damals und heute, weitweg und nah | Dialogforum mit Liveübertragung

Freitag, 6. November, 17–19 Uhr, online

Hören wir bei Nachrichten von Ertrunkenen im Mittelmeer, überfüllten Flüchtlingslagern und Gewalt an den EU-Außengrenzen noch auf? In einem Livestream wollen wir Stimmen zum Thema Flucht – damals und heute – hörbar machen und mit Schutzsuchenden, Aktivist*innen, Entscheidungsträger*innen und Euch ins Gespräch kommen: Mit welchen Erfahrungen auf der Flucht kommen Menschen hier an? Welche Fluchtgeschichten haben Deutsche? Wie erstreiten wir eine humanitäre Flüchtlingspolitik? Wie wird Niedersachsen ein Sicherer Hafen?

Die Veranstaltung ist eine Kooperation des ÖZO mit dem Bürgersender Oeins, der Martin Luther Kirche Oldenburg, der Cäcilienschule Oldenburg, dem Flüchtlingsrat Niedersachsen und der Seebrücke Oldenburg.

Mehr Infos unter www.özo.de/dialogforum-zum-thema-flucht-am-6-11-2020

Dr. Keith Hamaimbo.

Dr. Keith Hamaimbo.

Errungenschaften Afrikas | Lesung und Gespräch mit Dr. Keith Hamaimbo

Sonntag, 15. November 2020, 17 Uhr im Veranstaltungssaal des PFL

Wie oft hörst Du in den Medien, der Politik oder bei Spendenaufrufen etwas sei „für Afrika“? Es entsteht der Eindruck, es wird eine Menge „für Afrika“ getan. Das wirft die Frage auf: Ist ein Austausch auf Augenhöhe möglich, wenn im Bewusstsein der Menschen Afrika überwiegend als Empfänger gesehen und behandelt wird?
Dass Afrika in allen wichtigen Lebensbereichen in der Vergangenheit und heute Errungenschaften vorzuweisen hat, zeigt das Buch von Dr. Keith Hamaimbo. Es ist Zeit, die andere Seite der Realität in den Blick zu nehmen und Antworten auf die Frage parat zu haben „Welche Errungenschaften Afrikas kennst Du?“.

Die Veranstaltung wird vom ÖZO organisiert.

Anmeldung an barski@oezo.de.
Mehr Infos unter www.özo.de/errungenschaften-afrikas-am-15-11-2020/

Schreibe einen Kommentar