Landesmuseum_Natur_und_Mensch

Landesmuseum Natur und Mensch

Das Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg ragt als eines der ältesten Museen in Deutschland durch seine künstlerisch gestaltete Dauerausstellung heraus. Auf vier Etagen erfahren die Besucher Spannendes und Wissenswertes zu den Landschaftsformen Moor, Geest, Küste und Marsch. Vielfältige Exponate aus Naturkunde und Vorgeschichte erzählen hier von der dynamischen Beziehung zwischen Mensch und Natur. Zu den Highlights gehören die archäologischen Moorfunde, die begehbare Nachbildung eines Großsteingrabes sowie anschaulich inszenierte naturkundliche Präparate. Im Naturalien-Cabinett verweisen historische Vitrinen und Objekte aus Übersee auf ein Stück Museumsgeschichte. Die lebendige Unterwasserwelt der Hunte von der Quelle bis zu ihrer Mündung beobachten Sie im Aquarium aus nächster Nähe.
Mitmachaktionen, spannende Führungen und Abendveranstaltungen sowie Eventtage und wechselnde Sonderausstellungen zu aktuellen Themen bietet das Museum ganzjährig an. 

  • Gutschein 1: Mit zwei Personen ins Museum gehen und für eine bezahlen.
  • Gutschein 2: Sonntagsführung gratis (3 Euro Ersparnis – gültig für die öffentlichen Sonntagsführungen).

Damm 38-44
26135 Oldenburg

Tel. 0441.40570-300
Web www.naturundmensch.de

Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag
9–17 Uhr
Samstag, Sonntag
10–18 Uhr

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit