olegeno

olegeno

Den Ausstieg aus der gefährlichen Atomenergie haben nicht die etablierten Energieversorger bewirkt, sondern engagierte Bürger. Auch den Ausstieg aus der schmutzigen Kohle müssen wir Bürger selbst in die Hand nehmen. Darum hat sich die Olegeno mit anderen Bürger-Energiegenossenschaften zu den Bürgerwerken zusammengeschlossen.
Das gemeinsame Ziel: sich unabhängig machen von den großen Energiekonzernen und den regionalen Ausbau erneuerbarer Energien in Bürgerhand fördern.
Die Olegeno ist eine Gemeinschaft engagierter Oldenburger Bürger. Sie arbeitet dafür, in Oldenburg und Umgebung neue Solar-Anlagen zu errichten und den Menschen beim Energie-Sparen zu helfen. Wer dabei mithelfen will, eine Wirtschaftsgemeinschaft aufzubauen, in der sich Bürger gegenseitig mit Ökostrom versorgen, kann mit zwei einfachen Schritten beginnen: zum Olegeno Bürger-Ökostrom wechseln und Mitglied der Olegeno werden.
„Die Bürgerwerke sind die aktuell professionellste Ausbaustufe der Bürgerenergie. Sie bieten die Struktur, dass Bürger ihren Strom selber produzieren, verkaufen und verbrauchen – zu tendenziell sinkenden Preisen.“ Deutschlandradio Kultur

So funktioniert der Gutschein
1. Zum Olegeno Bürger-Ökostrom wechseln:
Auf www.olegeno.de/buerger-oekostrom können Sie direkt online wechseln. Dort finden Sie auch alle Infos zum Bürger-Ökostrom.
2. Mitglied der Oldenburger Energie-Genossenschaft werden:
Auf www.olegeno.de/mitglied-werden die Beitrittserklärung herunterladen, ausdrucken und ausfüllen.
3. Gutschein einlösen:
Schicken Sie uns einfach den Gutschein zusammen mit der unterschriebenen Beitrittserklärung per Post zu. Sie erwerben dann einen Genossenschaftsanteil in Höhe von 60 Euro, brauchen jedoch nur 50 Euro zu überweisen.

  • Gutschein 1: Wechseln Sie zum Bürger-Ökostrom und werden Mitglied der Olegeno, dann bekommen Sie 10 Euro geschenkt.
  • Gutschein 2: Wechseln Sie zum Bürger-Ökostrom und werden Mitglied der Olegeno, dann bekommen Sie 10 Euro geschenkt.
Oldenburger Energie-Genossenschaft eG
Dietrichsweg 69
26127 Oldenburg

Tel. 0441 . 55 97 00 94-0
www.olegeno.de
Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit