GeoTour

Klimaschutz und Nachhaltigkeit in außergewöhnlicher und leben-diger Weise in der Freizeit erleben? Im Juli 2017 ging die Geocaching-Tour „Klimaschätze in Oldenburg“ mit acht spannenden Orten an den Start. Inzwischen sind diese originellen Schätze ein riesiger Erfolg, und die Tour wurde um drei Stationen erweitert.
Die GeoTour führt an elf markante Orte innerhalb der Stadt, die exemplarisch für den klimafreundlichen Umgang mit Ressourcen und eine zukunftsfähige Lebensweise stehen. An jedem dieser Klimaschätze ist Kreativität und Einsatz gefragt, um eine spannende Aufgabe zu lösen und den Schatz zu bergen. Wer alle elf Klimaschätze erfolgreich gehoben hat, kann bei der Tourist-Info eine limitierte Oldenburger Geocoin erwerben.

Was wird für die GeoTour gebraucht?
Um die Klimaschätze der Stadt Oldenburg zu bergen, braucht man nur wenige Dinge – dann steht einer unterhaltsamen Schnitzeljagd nichts mehr im Wege:
• ein GPS-Gerät oder
• ein Smartphone mit GPS-Funktion.

Außerdem benötigen Sie ein Klimaschätze-Heft mit hilfreichen Hinweisen zur Bergung der Schätze, das kostenlos bei der Tourist-Info erhältlich ist. Frei zugänglich sind alle Informationen auch im Internet auf der Webseite www.oldenburg.de/klimaschaetze oder alternativ auf www.geocaching.com.

  • Gutschein 1: Wer alle Caches birgt, erhält bei Angabe des Codewortes einen Sattelschoner in der Oldenburger Tourist-Info gratis.
  • Gutschein 2: Wer alle Caches birgt, erhält bei Angabe des Codewortes einen Sattelschoner in der Oldenburger Tourist-Info gratis.

GeoTour

Industriestraße 1
26105 Oldenburg

Tel. 0441 . 2352847
Web www.oldenburg.de

Öffnungszeiten
siehe Website

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit