Werkschule

Werkschule

Endlich mit dem Zeichnen beginnen, sich an die erste Holzskulptur wagen, von Profis lernen, im Austausch mit Kunstinteressierten sein, in intensive künstlerische Prozesse eintauchen …
Die Werkschule e. V. im Bahnhofsviertel Oldenburg bietet seit 35 Jahren eine besondere Mischung aus Kunstvermittlung, künstlerischer Weiterbildung und Experimentierfeld für kreative Köpfe.
Im „Kunstforum Oldenburg“, dem Werkstatt- und Ausstellungshaus der Werkschule, geben rund 20 professionell ausgebildete Künstler*innen aus Oldenburg und der Region ihr Wissen weiter. In Kunstkursen unterschiedlichster Formate – Einführungskurse für Kunst-Einsteiger, Aufbaukurse für Geübte und Kompaktkurse am Wochenende – führen sie gemäß dem Slogan „Von Künstlern lernen – mit Künstlern arbeiten“ in die Welt der Künste ein und begleiten fachkundig mit Rat, Tat und Erfahrung auf dem Weg zur eigenen künstlerischen Praxis. Neben diversen Kunstkursen in den Sparten Interdisziplinäres, Bildhauerei, Malerei, Keramik und Fotografie runden Ausstellungen, Veranstaltungen und soziokulturelle Projekte für Oldenburg das Angebot ab.

  • Gutschein 1: 10 % Ermäßigung auf die Gebühr eines Wochenend- oder Monatskurses mit einer maximalen Ersparnis von 25 Euro.
  • Gutschein 2: 10-Euro-Gutschein auf Ihre Materialkosten, einzusetzen in allen Kunstkursen der Werkschule e. V.

Werkschule

Rosenstraße 41
26122 Oldenburg

Tel. 0441.999 0840
Mail info@werkschule.de
Web www.werkschule.de

Öffnungszeiten
Montag
10–12:30 Uhr, 15–18 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Freitag
10–12:30 Uhr
Donnerstag
15–18 Uhr

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit