Bio Putzperle_web

BIO Putzperle

Die BIO Putzperle gibt es seit Juni 2017 in Oldenburg. Seit 2019 wächst das Unternehmen und hat schon erste Angestellte.
Neben der Reinigungsdienstleistung werden weitere Dienstleistungen, wie der Verkauf von Reinigungsmitteln der Firma „Uni Sapon“, energetische Hausreinigung durch Räuchern und Aufräumhilfe angeboten.
Im März 2017 begann Kathrin Greube privat zu putzen. Es war schön zu sehen, wie sich die Menschen über ihre Arbeit freuten. Jedoch war sie jedes Mal über zwei Dinge entsetzt: die übel riechenden, auf Chemie basierenden Reinigungsmittel und die ungepflegten bis unansehnlichen Putzlappen und -utensilien. So entstand die Idee der „BIO Putzperle“. Ihre Besonderheit: Sie benutzt ausschließlich Bio-Putzmittel und bringt sämtliche Reinigungsmittel und -utensilien selber mit. Die Putzmittel sind gesundheitlich unbedenklich, allergenfrei, umweltfreundlich und setzen das Null-Müll-Konzept um. Die Putz-utensilien sind wiederverwendbar, recycelbar und zu 100 Prozent PVC-frei und aus fairem Handel. Aus ökologischen Gründen kommt die „BIO Putzperle“ mit einem Bambusfahrrad zum Kunden.
In der Zukunft soll aus dieser Idee ein Franchise-Unternehmen entstehen mit einem sozialen Anspruch: Frauen, die sich für die Familie entschieden haben, eine kompatible Selbstständigkeit bei sehr überschaubaren Investitionen zu ermöglichen. Die „BIO Putzperle“ gibt der „Putzfrau“ damit einen neuen Wert in unserer Gesellschaft. Sie versteht und weiß um ihre Wirksamkeit und um ihren Beitrag zum Umweltschutz. Sie ist eine Reinigungskraft, die auf hohem Niveau bei Kunden arbeitet, die es sich wert sind und aus bewusster ökologischer Haltung wählen.

  • Gutschein 1: „Uni Sapon“- Geschenkeset (hochwertige Bio-Putzmittel) bei Buchung einer energetischen Hausreinigung.
  • Gutschein 2: „Uni Sapon“- Geschenkeset (hochwertige Bio-Putzmittel) für jeden Neukunden.