watt-witz

Hier im Nordwesten liegt direkt vor der Haustür ein naturkundliches Juwel: das Wattenmeer, UNESCO-Weltnaturerbe. Jürgen Wackwitz ist in Jever aufgewachsen und Zeit seines Lebens fasziniert von dieser Landschaft. Als National Park Guide bringt er Besuchern dessen Schönheit und Vielfalt näher. Mit viel Herz, Humor und Sachverstand erzählt Wackwitz von Flora und Fauna auf seinen Wattführungen durch ein atemberaubendes Stück Wildnis – für Klein und Groß ein einmaliges Erlebnis. Dahinter steht ein wichtiges Anliegen: Durch die Führungen will Wackwitz ein größeres Verständnis für diesen schützenswerten Lebensraum vermitteln und das Bewusstsein für den Erhalt des Wattenmeeres stärken.
Wer an einer Watttour teilnehmen möchte, muss sich nach den Gezeiten richten. Manche Tour beginnt schon vor dem Sonnenaufgang, bei anderen kann man den Sonnenuntergang im Watt erleben, und natürlich beginnen manche Touren auch zu zivilen Uhrzeiten. Es werden drei Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden angeboten: zur ostfriesischen Insel Baltrum, zur Vogelschutzinsel Minsener Oog und zum Leuchtturm Arngast.
Alle Infos unter www.watt-witz.de oder auf Anfrage beim Wattführer. Bei der Kleidung gilt: unten kurz, oben warm. Die Füße müssen mit Turnschuhen oder Socken gegen Schnittverletzungen geschützt werden, und ausreichenden Sonnenschutz sollte man nicht vergessen. Dann steht einer atemberaubend schönen Tour und einer Begegnung mit einer einzigartigen Landschaft nichts mehr im Wege.
Damit Wackwitz seine Touren planen kann, sollten Interessierte sich vorher anmelden.

  • Gutschein 1: 2-für-1-Gutschein für die Teilnahme an einer Wattführung. Nicht anwendbar auf mögliche Kosten für die Fähre.
  • Gutschein 2: Gruppen erhalten 25 % Rabatt. Nicht anwendbar auf mögliche Kosten für die Fähre.
Jürgen Wackwitz
Wattführungen

Tel. 04461 . 960 1142
www.watt-witz.de