Landesmuseum Natur und Mensch

Moor, Geest, Küste und Marsch – die typischen Landschaftsformen der Region – stehen im Fokus der modern und künstlerisch gestalteten Dauerausstellungen des Landesmuseums Natur und Mensch Oldenburg. Vielfältige Exponate aus Naturkunde und Vorgeschichte erzählen hier von der dynamischen Beziehung zwischen Mensch und Natur. Zu den Highlights gehören die archäologischen Moorfunde, wie die behutsam präsentierten Moorleichen, die begehbare Nachbildung eines Großsteingrabes sowie liebevoll inszenierte naturkundliche Präparate. Im Naturalien-Cabinett zeigen historische Vitrinen erstaunliche Objekte aus Übersee und zugleich ein Stück Museumsgeschichte. Die Unterwasserwelt der Hunte von der Quelle bis zur Mündung gibt es hautnah im Aquarium zu entdecken.
Wechselnde Sonderausstellungen präsentieren Themen stets im überregionalen Kontext. Lebendige Aktionen für Kinder und Familien, öffentliche und buchbare Führungen sowie Vorträge und Filmabende bieten individuelle und gemeinsame Erlebnisse!

  • Gutschein 1: Mit zwei Personen ins Museum gehen und für eine bezahlen.
  • Gutschein 2: Sonntagsführung gratis (3 Euro Ersparnis – gültig für die öffentlichen Sonntagsführungen).
Damm 38 – 44
26135 Oldenburg

Tel. 0441 . 92 44-300
www.naturundmensch.de
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag 9–17 Uhr
Samstag, Sonntag 10–18 Uhr
Montag geschlossen
Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit