Käthe Kaffee

Was der Sommelier für Weine und der Barkeeper für Cocktails ist, das ist der Barista für Kaffee. Er kennt sich aus mit der Herkunft und Qualität von Bohnen, dem optimalen Härtegrad von Wasser, und er kann die perfekte Schaumkrone auf den Cappuccino setzen. Achim Barghorn ist ein solcher Kaffee-Zauberer. Spätestens seit seinem Barista-Kurs in Melbourne ist er Spezialist für guten Kaffee. Den Namen für sein Unternehmen hat er aus der eigenen Familie. „Käthe hieß meine Großtante, sie hat mir mit einer kleinen Finanzspritze geholfen“, erzählt er. Ebenfalls mit Familiengeschichte als Vater-Sohn-Projekt: der VW T2, Baujahr 1979, Verkaufswagen und längst Markenzeichen von Käthe Kaffee. Achims Vater kümmert sich als gelernter Kfz-Mechaniker um die Instandhaltung und Restauration des Bullis.
Das Café to go ist regelmäßig an vielen Plätzen in Oldenburg zu finden – der feste Standort jetzt in der Kaiserstraße bei jos* – Für artgerechtes Wohnen. Darüber hinaus ist Käthe Kaffee auf großen Events dabei, zum Beispiel auf dem Watt en Schlick, beim Internationalen Filmfest oder bei Kantri, der jungen Seite der Landpartie auf Gut Horn.
Achim Barghorn, der gelernter Veranstaltungskaufmann ist und ein Jahr um die Welt reiste, setzt ganz auf Regionalität und Fairness. Sein Kaffee ist ökologisch angebaut und fair gehandelt. Die Milch kommt vom Diershof, die veganen Kuchen von veggiemaid. Die Oldenburger schätzen „ihren Käthe“, sie müssten sonst weit laufen für einen so guten Kaffee.

  • Gutschein 1: 2 Kuchen und 2 Kaffee zum halben Preis.
  • Gutschein 2: 1 Kuchen und 1 Kaffee zum halben Preis.
Kaiserstraße 28
26122 Oldenburg
www.kaethekaffee.de
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag 8–18 Uhr
Samstag 10–18 Uhr
Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit