Johannshof

Inmitten der idyllischen Wallheckenlandschaft, umgeben von Moor und Geest, liegt der Johannshof. Vier Generationen leben und arbeiten in dem Familienbetrieb und kümmern sich um die Tiere und Felder. Auf den weitläufigen Flächen des Demeter-Betriebs können die Rinder vom Frühjahr bis zum Spätherbst ihre Freiheit genießen, die Kälber werden auf der Weide geboren und trinken die Milch der Mutterkuh – ganz so, wie es sein soll!
Vielfalt wird auf dem Johannshof gelebt. Neben den Rindern werden Hühner, Schweine und Schafe gehalten. Auf den Äckern des Hofes wird Futter für die Tiere angebaut (Getreide, Mais, Ackerbohnen) sowie Kartoffeln und Kürbis für den Verkauf.
Eine Besonderheit auf dem Johannshof ist die hofeigene Fleischmanufaktur. Hier wird das erstklassige Fleisch der Angus- und Limousinrinder, der Schafe und Schweine zu allerlei leckeren Spezialitäten zerlegt. Nach handwerklicher Tradition sowie eigener Rezeptur und ausschließlich unter Verwendung hochwertiger Bio-Zutaten werden hausgemachte Wurstwaren und schmackhafter Schinken hergestellt. Die wesensgemäße Haltung der Tiere, langsames Wachstum, Gras und Getreide vom Hof: All das sorgt für zartes, fein marmoriertes und vor allem sehr leckeres Fleisch.
Im Hofladen gibt es neben den Fleischwaren und Gemüse auch Lammfelle sowie Wollwaren der eigenen Pommernschafe, diese Produkte können zum Teil auch online unter www.johannshof-fiebing.de nach Hause bestellt werden.

  • Gutschein 1: 10 % Rabatt auf unsere Fleisch- & Wurstwaren bei einem Einkauf im Hofladen.
  • Gutschein 2: 10 % Rabatt auf unsere Fleisch- & Wurstwaren bei einem Einkauf im Hofladen.
Westerender Weg 4
26629 Großefehn

Tel. 04946 . 916090
www.johannshof-fiebing.de
Öffnungszeiten:
Donnerstag 15 bis 18 Uhr
Freitag 10 bis 18 Uhr
Samstag 9 bis 13 Uhr
oder an den Marktständen der Hofgemeinschaft Grummersort
Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit