KOSTBAR als App

Barthel Pester
Yasmin hat bei Tante Käthe in der Kaiserstraße für ihren fairen Molienda Kaffee einen Gutschein eingelöst. Mit ihrer App.

Yasmin hat bei Tante Käthe in der Kaiserstraße für ihren fairen Molienda Kaffee einen Gutschein eingelöst. Mit ihrer App.

Wir sind mitten drin im digitalen Zeitalter und KOSTBAR mit dabei, wenn es zum bargeldlosen Einkaufen geht in die Betriebe des täglichen Bedarfes in Oldenburg und umzu, die regional, bio, fair ticken. Seit acht Jahren gibt es KOSTBAR als gedrucktes Gutscheinbuch. Doch nun gibt es KOSTBAR auch als App. Wie schon geschrieben, wir sind mitten drin im digitalen Zeitalter, also mit Handy-Gutscheinen unterwegs.

Das Buch habe ich ja so manches Mal zu Hause vergessen, das Smartphone habe ich stets dabei. Die Vorteile der KOSTBAR App sind u.a., dass sie echt einfach zu bedienen ist und dass diese App automatisch Geschäfte in der Nähe findet, in denen sich aktuelle KOSTBARe Gutscheine einlösen lassen und die Coupons auf deinem Handy-Display erscheinen.

Die KOSTBAR App ist eine feine Sache und lädt zum Ausprobieren neuer Geschäfte ein. An vielen Marktständen können die virtuellen Gutscheine eingelöst werden: in Bioläden, in Hofläden und in Weltläden, für ökologische Transporte, in Cafés und in Bistros, im Biorestaurant, beim Mittagstisch und auch in der mobilen Gastronomie, Freizeit und Wellness, Naturerlebnis, Ausflugsziele in die Region, beim Handwerker und wenn ich mich ökologisch kleiden möchte. Der gesamte nachhaltig geprägte alltägliche Konsum ist durch die KOSTBARe App abgebildet. Aktuell z.B. auch ein ökologisch zertifizierter Weihnachtsbaum, der garantiert chemiefrei gewachsen ist. Jetzt gibt es endgültig keine Ausrede mehr für einen zu großen CO²-Fußabdruck, denn KOSTBAR goes App.

Wem es nicht nur ums Sparen geht oder um einen einmaligen Einkauf, der wird wie im Buch auch mit Infos versorgt, wie z.B. den Öffnungszeiten der jeweiligen Betriebe und natürlich auch mit der Adresse. Wer noch mehr über ökologisch hergestellte Waren und Dienstleistungen erfahren möchte, bekommt auch das. Oldenburg und umzu einfach anders kennen lernen und genießen. Gut für mich und gut für’s Klima – wer weiter denkt, löst per App näher ein.

 

Schreibe einen Kommentar